• de
    • de
    • hr
    • en
    • fr
    • it
    • pl
Sie befinden sich auf: Sehen und erleben > Aktivitäten > Segeln

Segeln

Da sich Biograd auf dem meist gegliederten Teil der Adria sowie auf einem Gebiet mit der gröβten Inselanzahl befindet und von mehren National –und Naturparks umgeben ist, ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für Nautiker. In Biograd ist eine moderne Marine errichtet worden mit 1000 Liegeplätzen im Wasser und 200 am Festland, Servicedienstleistungen, bewachten Parkplätzen für etwa 700 Fahrzeuge und noch vielen anderen Leistungen.
In der Stadt gibt es mehrere Charter- Agenturen und einen Yachtclub. Die beste Zeit zum Segeln ist in Kroatien zwischen April und Oktober, wenn es viel Sonne gibt und wenn das Meer angenehm für das Baden ist. Aufgrund der milden Gezeiten und der schwachen Ströme ist das gesamte Aquatorium von Biograd perfekt für angenehmes Segeln. Das gröβte Problem der Nautiker sind die zahlreichn Riffe, Inselchen und Kaps sowie Winde, die in den Wintermonaten eine Hurrikan-Stäke erreichen können. Der gesamte Gewässerbereich von Biograd eignet sich wunderschön zum Segeln, jedoch ist der Kornaten- Archipel mit mehr als 150 Inseln, Inselchen und Riffe wahrscheinlich eine der attraktivsten Destinationen der Welt.  Zu dem Kornaten- Archipel kommt man südlich der Insel Pašman durch den Kanal Ždrelac zwischen Pašman und Ugljan oder man umsegelt die nördliche Seite der Insel Ugljan. Die gröβte Insel des Archipels ist Kornat mit den berühmtesten Buchten Opat, Kravljačica, Vruje, Strižnja und Lučica. Auf der Insel Žut, der sich paralel zu der Insel Kornat erstreckt, befinden sich die ACI Marine und die Buchten Bizikovica, Golubovac, Pinizel, Sabuni, Dragišina i Žešnja. Empfehlenswert ist sicherlich ein Besuch des Naturparks Telašćica im südlichen Teil der Insel Dugi otok. In den zahlreichen Buchten sind viele Taverenen, die lokale Speisen anbieten, meist gerade frisch gefangen Fisch und Meeresfrüchte. Die Nautiker bevorzugen meistens das „Piccolo“ auf der Insel Smokvica Vela, in der Bucht Lojena, das „Quatro“ in der Bucht Strižinja und das „Ante“ auf der Insel Kornat.


Biograd in Fotos
Wetterbericht
10°C
Luftfeuchte 29.4 %
Luftdruck 1020 hPa
Sichtbarkeit 10 km
Windstärke 14.8 kph
Kontaktdaten

Tourismusverband der Stadt Biograd na Moru

Trg hrvatskih velikana 2
23210 Biograd na Moru
Tel. +385 (0)23 383 123, 385 382
Fax. +385 (0)23 383 123
E-mail: info@tzg-biograd.hr

Der Tourismusverband der Stadt Biograd HTML5, CSS3, PHP by:  Nove vibracije