• de
    • de
    • hr
    • en
    • fr
    • it
    • pl
Sie befinden sich auf: Destination > Geschichte

Geschichte

Biograd na Moru ist eine kroatische Königsstadt, die Mitte des 10. Jahrhunderts das erste Mal erwähnt wird. Im 11. Jarhundert wurde sie zu einem der Hauptsitze kroatischer Könige und Bischöfe ernnant. Im Mittelalter erlebte die Stadt ihre Blütezeit, als Residenz der kroatischen Herrscher, denn im Jahre 1102 wurde nämlich der kroatisch-ungarische König Koloman Apard hier gekrönt.
Zahlreiches Beweismaterial der stürmischen und ereignisreichen Geschichte des Gebietes der Stadt Biograd und Umgebung wird im sehr aufschlussreichen Heimatmuseum geborgen.

Biograd ist eine relativ kleine Stadt jedoch auβerordentlich reich an Geschichte, die sich oft mit groβen historischen Momenten Europas parallel entfaltet hat. Dies besonders durch zahlreiche katholischen Sakralbauten wiederspiegelt, die Pfarrkirche der hl. Anastasia  (1761) , die frühromanische Kirche des hl. Anton (13. Jh.), die Kirche des hl. Rochus (16. Jh.). 
Da 1105 es Ungarn gelang die Stadt Zadar (und einige andere Orte in Dalmatien) in seinen Machtbereich einzubeziehen, befürchtete Venedig seine Handeltouren in der Adria zuverlieren und fühte somit mehrere Kriegszüge gegen die Städte, somit auch gegen Biograd und Umgebung. 1125 eroberte die Flotte des aus dem Heiligen Land zurückgekehrten Dogen Domenico Michiel große Teile Dalmatiens. Nach der Verwüstung der Stadt 1125 wurden die Bewohner vertrieben, von den vorgeschichtlichen Bauwerken blieb nur die Basilika des hl. Johannesn aus dem 9. Jh.  erhalten, aber man kann behaupten, dass das 800 Jahre alte Benediktinerkloster der hl. Cosmas und Damian, (1125) auf der nahegelegenen Insel Pašman,  zusammen mit dem Franziskanerkloster aus dem 16. Jh. erhalten worden ist.


Biograd in Fotos
Wetterbericht
28°C
Luftfeuchte 37.1 %
Luftdruck 1015 hPa
Sichtbarkeit 10 km
Windstärke 7.6 kph
Kontaktdaten

Tourismusverband der Stadt Biograd na Moru

Trg hrvatskih velikana 2
23210 Biograd na Moru
Tel. +385 (0)23 383 123, 385 382
Fax. +385 (0)23 383 123
E-mail: info@tzg-biograd.hr

Der Tourismusverband der Stadt Biograd HTML5, CSS3, PHP by:  Nove vibracije